Startseite

Von Frauen für Frauen

Das Projekt „FRAUENSACHE“ ist ein kooperatives LEADER Projekt der beiden Regionen Kitzbüheler Alpen und Nationalpark Hohe Tauern. Die Projektdauer geht vom Dez 2015 bis Okt 2017. Für das Bundesland Tirol zeichnet sich das Regionalmanagement Kitzbüheler Alpen als Projektträger verantwortlich für das Bundesland Salzburg der Verein KoKon.  

Inhalt des Projektes sind Schulungsmaßnahmen und ExpertInnenvorträge für Frauen. In jedem Bundesland wurden Personalressourcen vergeben. Frau Angelika Bots-Hölzl und Frau Annemarie Laiminger sind für die Projektkoordinierung zuständig. Das Projekt erfährt durch das EU-LEADER Programm eine Unterstützung und deshalb können die Seminare und Vorträge in den jeweiligen Regionen zu sehr guten Tarifen für die Frauen angeboten werden.